Nele Deters wurde getauft

Tomas, Nele, Nicole und Jonah Deters

Am heutigen 3. Sonntag der Passionszeit ( lateinisch heißt er übrigens ‘Okuli” = Meine Augen sehen stets auf den Herrn) wurde Nele Deters auf den Namen des Dreieinigen Gottes getauft. Die Taufansprache  kreiste um das Thema Wasser.Die Eltern, Thomas und Nicole Deters, geb. Reineke, hatten sich als Taufspruch das Psalmwort:   “Von alles Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir” (Psalm 139,5) ausgesucht. Während die Taufansprache um das Thema ‘Wasser” kreiste, legte Pastor Veldmann in seiner Predigt den Psalmvers aus. Ein Kerngedanke der Predigt  lautete: “Und wenn meine Hände loslassen müssen, immer mehr loslassen, zuletzt einmal alles loslassen müssen, so lässt deine Hand, Gott,  mich auch dann nicht los:.” Der kleine Jonah war über Nacht krank geworden, hielt aber tapfer durch. Muskalische gesteltet und begleitet wurde der Gottesdienst wieder einmal in großartiger Weise von unsere Posaunenchor, heute unter der Leitung von Traute Nüsse und Lena Jonker. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar