Kronleuchter auf Hochglanz poliert

Es ist schon eine alte Tradition: in der Woche nach dem Ewigkeitssonntag und vor dem 1. Advent wird der Kronleuchter unserer Kirche ( er hängt dort – nach langen Diskussionnen – seit den 50er Jahren; Pastor Müller hatte ihn  irgendwo vor der ‘Entsorgung’ gerettet) zum Glänzen gebracht. Auch in diesem Jahr traf sich ein Trüppchen unter der Leitung von Judith Joostberends und ging beherzt  an’s Werk. DANKE!

Schreibe einen Kommentar