Pastor Gert Veldmann in den Ruhestand verabschiedet

Am 01.03.2020 wurde Herr Pastor Veldmann in einem feierlichen Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet.

Seit 1984 war Pastor Veldmann in der Gemeinde Georgsdorf tätig. Damit ist er in der gut 150-jährigen Geschichte der reformierten Kirchengemeinde in Georgsdorf der dienstälteste Pastor der Gemeinde. Weiterhin war er zusätzlich viele Jahre in der Notfallseelsorge aktiv und Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen.

Die Abschiedsurkunde überreichte Präses Heidrun Oltmanns vom Synodalverband. Weitere Dankworte hielten der Samtgemeindebürgermeister der Gemeinde Neuenhaus, Günter Oldekamp, Bürgermeisterin Anja Schupe für die Gemeinde Georgsdorf sowie Pastor Günter Plawer für die Kirchengemeinde.

Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Projektchor unter Leitung von Hauke Scholten sowie dem Posaunenchor unter Leitung von Landesposaunenwartin Helga Hoogland begleitet. Weiterhin wurde als Abschiedsgeschenk während des Gottesdienstes ein von Henning Plescher komponiertes Lied mit dem Titel “Der Calvinator” vom Projektchor dargeboten.

Anschließend wurden die Besucher zu einem Beisammensein im Gemeindehaus eingeladen.