Archiv der Kategorie: Trauungen

‘Traufe’ in unserer Kirche: Hauptdarsteller: Florian, Kirsten und Jonte

Wenn Taufe und Trauung im selben Gottesdienst statfinden, dennt man das ‘Traufe’ . Hin und wieder kommt das auch in unserer Kirche vor. So am gestrigen Samstag (17.08.2019). Zu 15.30 Uhr hatten Florian und Kirsten Maatmann, geb. Schnieders die Familien, Freunde und Kollegen zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen: die Beiden hatten sich entschlossen, ihre vor genau einem Jahr  auf dem Standesamt ‘Velhausener Mühle’ gechlossene Ehe ‘kirchlich bestätigen’ zu lassen ( so die offizielle Sprachreglung) – will sagen: kirchlich zu heiraten. Im selben Gottesdienst wurde der kleine Jonte getauft. Er hatte am 04. Februar 2019 in Nordhorn das ‘Licht der Welt’ erblickt. Die kleine Familie wohnt in Nordhorn, ist aber zutiefst in der Niedergrafschaft verwurzelt (Georgsdorf = Kirsten // Grasdorf= Florian). Christian Müller (Gitarre/Gesang) und der Posaunenchor unserer Gemeinde gestalteten den Gottesdienstübernahmen den musikalischen Part des Gottesdienstes. Pastor Veldmann predigte wunschgemäß über Psalm 91,11 = Taufspruch für Jonte ( ‘Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen Deinen Wegen.”) und  einen Vers aus dem 1. Korintherbrief: 13,13 , den sich Florian und Kirsten als Trauspruch ausgesucht hatten: “ Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe – diese drei. Aber die Liebe ist die größte unter ihnen.”Nach dem Gottesdienst ging’s nach Geeste, wohin das Paar zur Feier im Gasthof “Deichkrone” eingeladen hatte.